Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

  • Home
  • Haushalte
  • Bilanzen
  • Kontrollgremien
  • Service
  • Kontakt
  • Suche

Alexander Rüth neuer Würzburger Domkantor

Würzburg (POW) Alexander Rüth wird neuer Domkantor am Würzburger Kiliansdom. Der in Erlenbach am Main geborene 25-Jährige tritt am 1. Februar 2011 die Nachfolge von Judith Schnell an, die Ende Juli als Domchordirektorin nach Limburg gewechselt ist. Seine Hauptaufgabe wird es sein, das Profil der Mädchenkantorei am Würzburger Dom zu schärfen und auch für künftige Sängerinnen attraktiv zu gestalten. Daneben wird er auch in die künstlerische Arbeit bei den Würzburger Domsingknaben und dem Domchor eingebunden sein. Rüth studierte Katholische Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Er schloss sein A-Examen 2009 mit Auszeichnung ab und arbeitete danach unter anderem als musikalischer Assistent und stellvertretender Dirigent für den Deutschen JugendKammerChor bei Professor Robert Göstl. Zusätzlich absolviert er ein Aufbaustudium mit Schwerpunkt Dirigieren (Chor- und Orchesterleitung). „Die Verbundenheit zu meiner Heimatdiözese ist mir auch während meines Studiums in Köln stets ein großes Anliegen gewesen“, sagte Rüth, der unter anderem regelmäßig als Organist im Bistum Würzburg wirkte. Mit der Würzburger Dommusik kam er erstmals 2008 bei einem Hospitationspraktikum in Kontakt.

(4610/1426; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung