Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

  • Home
  • Haushalte
  • Bilanzen
  • Kontrollgremien
  • Service
  • Kontakt
  • Suche

Kirchenradio am Sonntag: „Messiah“ und Meister Eckhart

Würzburg/Schweinfurt/Aschaffenburg/Miltenberg (POW) In den kommenden zwei Jahren diskutieren mehr als 200 Frauen und Männer beim „Synodalen Weg“ über mögliche Reformen der katholischen Kirche in Deutschland.

Einige Teilnehmer aus dem Bistum Würzburg erzählen in den Hörfunksendungen der Radioredaktion des Bistums Würzburg am Sonntag, 26. Januar, was sie sich von diesem Gesprächsprozess erhoffen. Der Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus wird am Montag, 27. Januar, begangen. Doch der Hass gegen Juden ist auch heutzutage zu spüren. Ein Betroffener erklärt, warum er deshalb Deutschland verlassen hat. Außerdem schildert eine Alkoholkranke, wie sie die Sucht hinter sich gelassen hat. Weitere Beiträge stellen das Projekt „Public Painting“ im Museum am Dom vor oder werfen einen Blick auf die neue Netflix-Serie „Messiah“. Das Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ befasst sich zudem mit dem Dominikanermönch Meister Eckhart und seinen theologischen Impulsen, die bis heute aktuell sind. Die Sendung „Cappuccino – Ihr Kirchenjournal am Sonntagmorgen“ läuft jeweils sonntags von 8 bis 10 Uhr auf Radio Charivari Würzburg (www.meincharivari.de). Ebenfalls von 8 bis 10 Uhr sendet Radio PrimaTon Schweinfurt (www.radioprimaton.de) jeweils sonntags „Kreuz und quer – PrimaTon Kirchenmagazin“. Das Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ auf Radio Primavera ist jeweils sonntags von 7 bis 8 Uhr auf UKW 100,4 MHz (Aschaffenburg) und UKW 99,4 MHz (Miltenberg) zu hören.

(0520/0105; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung